loader image

Radio ARA

RADIO_ARA_logo_horizontal_baseline_qu1

Radio ARA is the independent, non-commercial Radio Station of Luxembourg. Active since 1992, Radio ARA is the oldest Community Radio in the country and has always been identified as an alternative in the Luxembourgish media landscape.The program of Radio ARA is as colourful and diverse as the opinions, culture and music of the people living in the Grand Duchy.

The Radio for ALL Voices

Verschéck m’ESCH – KI

Radio Aktiv
Radio Aktiv
Verschéck m'ESCH - KI
Loading
/

KI

Autoren: William Maia Laloupe, Sacha Draut, Marie-Jeanne Leider

Foto © dokumentarESCH

Die zweite Ausgabe des Projektes Verschéck m’ESCH trägt den Titel gigantESCH und fand im Rahmen der intergenerationellen Schreibwerkstatt des Lycée Bel-Val statt. Das vorliegende Postkarten-Set ist demnach als Ergebnis einer Verbindung beider Projekte anzusehen, die in diesem Kontext eine Einheit bildeten.

Über die Entdeckung der Fotografie und des kreativen Schreibens hinaus erkundeten die SchülerInnen der Klasse CIP 1 des Lycée Bel-Val ab Februar, gemeinsam mit ihren SchreibpartnerInnen, das Stadtviertel Belval und stellten – in Bild und Text – Überlegungen zum Thema des Gigantischen an. Sie beschäftigten sich mit der Ästhetik der Gebäude, dem Zusammenspiel von Formen und Farben, reflektierten über das „Ich und die Welt“, das Wesen der Zeit, die Emotionen, sowie über das Leben an sich.

Während der Workshops stand neben der Zusammenführung von Bild und Text auch immer die Zusammenarbeit in der Gruppe, sowie der Dialog zwischen den Generationen im Vordergrund!

Nun, geschätzter Leser, wünschen wir Ihnen viel Freude beim Entdecken der 21 literarischen Postkarten! Betrachten Sie die Bilder, fotografieren Sie die QR-Codes auf der Rückseite ab und lassen Sie sich von den Stimmen der SchülerInnen und SeniorInnen überraschen …

– begeben Sie sich mit Ihnen auf die Reise und werden selbst ein Teil des Ganzen!
Sandy Goedert (Service Jeunesse Esch), Jan Guth (Bibliothèque Municipale d’Esch),
Sandrine Hoeltgen (Lycée Bel-Val)

Die TeilnehmerInnen:

SchülerInnen der Klasse CIP 1: Diego Dos Santos De Castro, Sacha Draut, Alicia Eck,
Mickael Fernandes Santos, Ekrem Idrizovic, William Maia Laloupe, Avelino Matos Mota,
Bryan Mena De Oliveira, Martim Ribeiro Conceição, Séderic Soragna, José Sousa Sequeira

SeniorInnen: Jos Barthelmy, Jeanne Becker, Joëlle Bertante, Chantal Boly, Marie-Jeanne Leider, Simone Mathias, Gaby Siebenaler, Antoinette Terzer

Die Realisierung des Projektes verdanken wir der Unterstützung unserer Partner:

  • Lycée Bel-Val
  • Escher BiBSS
  • Mosaïque Club
  • Club Haus beim Kiosk
  • Radio Ara
  • Kulturfabrik Esch

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *